Gesunder Snack

Healthy Snack // Spicy Nuts selbst gemacht

Bevor ich weiterschreibe, muss ich kurz eine klitzekleine Warnung loswerden: Die Spicy Nuts machen abhängig! Aber keine Sorge, es ist ja ein gesunder Snack, da darf man ruhig beherzt zugreifen! Die Spicy Nuts sind ruckzuck zubereitet und viel leckerer und gesünder als eine gekaufte Tüte gesalzene Nüsse oder herkömmliche Chips. Continue Reading

Spirituelle Podcasts

Fünf inspirierende Podcasts für den Sommerurlaub

Endlich Sommer! Wer sich wie ich am Strand oder auf einer saftigen Wiese gern von einem Podcast berieseln lässt, dem habe ich jetzt mal eine kleine Liste von Podcasts zusammengetragen, die ich empfehlenswert finde. Ich höre Podcasts über Spiritualität oder Nachhaltigkeit wahnsinnig gern, sie sind inspirierend, interessant und abwechslungsreich. Continue Reading

BECYCLE

#madhaviprobiertneues // Radeln bei BECYCLE

Ich hatte es euch ja schon vor ein paar Wochen angekündigt, dass es eine neue Rubrik geben wird. Bei #madhaviprobiertneues werde ich euch von meinen Ausflügen außerhalb der Yogalandschaft berichten. Denn es gibt so viel Spannendes zu entdecken. Ich finde es unheimlich wichtig, den Horizont täglich zu erweitern. Continue Reading

And Soy

AND SOY – Das geniale Multitalent für die Küche

Kennt ihr das? Ihr habt euch auf ein neues Küchengerät eingeschossen, habt es dann endlich stolz in der Küche platziert und nach ein paar Tagen, nun ja, steht es einfach nur noch herum. Nervt ein bisschen und wird nach ein paar Wochen in den Schrank gesperrt, weil, jaja, zu dumm, zu spät gemerkt, es ziemlich überflüssig ist. Ich kenne das zu gut. Zwar habe ich die meisten Geräte wie den Vitamix oder meine Küchenmaschine ständig im Einsatz, doch gibt es ein paar Geräte, die im Keller Spinnweben ansammeln. Continue Reading

Quinoa Taboulé

Köstliches Quinoa Taboulé selbst gemacht {glutenfrei}

Taboulé ist ein Getreidesalat aus der arabischen Küche. Normalerweise macht man ihn mit Bulgur, doch ich bereite ihn so viel lieber mit Quinoa zu, da ich Weizen absolut nicht vertrage und meide. Quinoa Taboulé eignet sich wunderbar für warme Sommertage, wenn man nur etwas Leichtes zu sich nehmen, aber satt werden möchte – und keine Lust auf einen herkömmlichen Salat hat. Taboulé ist flink gezaubert, gern mache ich ihn, wenn ich Gäste bekomme und keine Zeit habe, vorher etwas Aufwendiges zu kreieren. Ich füge gern mehr Grünes zu als es im herkömmlichen Taboulé vorgesehen ist. Ihr könnt Koriander und Basilikum auch weglassen. Continue Reading