Schokoladen-Mandel Brownies

Vegane Schokoladen-Mandel Brownies selbst gemacht

Haltet euch fest! Diese Brownies sind der absolute Knaller. Vegan, ohne Zucker und glutenfrei. Kein Scherz. Sie schmecken einfach himmlisch. Gerade liege ich bräsig auf dem Sofa, weil ich mir den Wanst mit diesem himmlischen Gebäck vollgeschlagen habe. Ihr könnt die Brownies unbesorgt futtern, denn sie bestehen nur aus den besten Zutaten. Meine Kinder haben mich heute schon für diesen Kuchen gefeiert. Die Schokoladen-Mandel Brownies sind flink zubereitet, die bekomme sogar ich hin – und ich bin nun wirklich keine Backfee. Continue Reading

makrobiotische Getränke

8 Makrobiotische Getränke, die ihr unbedingt kennen solltet

In der Makrobiotik gibt es viele Getränke und Tees, die mir unheimlich guttun. Sie unterstützen meinen Körper, kräftigen meinen Geist und helfen mir, meine Mitte zu halten. Manche Getränke wirken entgiftend, entspannend, stärken das Herz und die Leber, andere helfen gegen elendige Trägheit und Müdigkeit. Seit Jahren setze ich erfolgreich makrobiotische Getränke auch als Hausmittel ein. Wenn ich an Grippe oder Erkältung leide, mache ich mir einen Kuzu Drink mit hochwertiger Sojasauce, aber dazu später mehr. Generell versuche ich, soweit es möglich ist, alle Wehwehchen mit natürlichen Heilmitteln zu behandeln. Continue Reading

Yogi Days

Yoga Festival // YOGI DAYS in Hamburg + Verlosung

Am 14. – 16. Mai finden wieder die legendären YOGI DAYS statt. Gründerin und Yogalehrerin Claudia Uhrig, mit der ich auch das Cultivate Trust Retreat im März geben werde, öffnet mit einer fabelhaft ausgesuchten Crew die Pforten des 25hrs Hotel Hafencity in Hamburg. Wie jedes Jahr serviert sie uns ein spannendes  Programm. Sie zeigt, was man alles mit Herzblut erreichen kann, gehen die YOGI DAYS mittlerweile ins dritte Jahr.

Continue Reading

vegane belgische Waffeln

Vegane belgische Waffeln mit Amazake und Reismalz

Habt ihr schon mal vegane belgische Waffeln mit probiert? Es ist ein bisschen knifflig, die richtige Konsistenz zu entwickeln, denn bei diesen Waffeln darf der Teig keineswegs so flüssig sein wie bei anderen Waffeln. Dieses Rezept ist perfekt für saftige Waffeln, ich könnte mich so richtig hineinlegen, so lecker sind sie. Am liebsten esse ich sie mit Amazake, das ist ein Süßungsmittel auf der Grundlage von braunen Reis, puddingartig, köstlich und wirklich gesund. Dazu ein bisschen Reissirup und Frucht Pur Marmelade – der Knaller! Continue Reading

Ausruhen

Soulspiration // Warum Ausruhen pure Selbstliebe ist

Ein Tag in der Woche sollte stets zum Ausruhen reserviert sein. Unser Leben ist unheimlich überladen. Die vielen Eindrücke, die unendlichen Möglichkeiten im Alltag. Die allesamt unsere ganze Aufmerksamkeit erfordern. Wenn unser müder Geist nie zur Ruhe kommt, dann können wir nicht klarsehen. Sind schnell genervt, ausgebrannt und stolpern ständig über unsere Grenzen. Sich eine Auszeit zu erlauben, hat viel mit Selbstliebe zu tun. Die wir eigentlich täglich ein klein wenig praktizieren sollten….

Continue Reading

Meditation Camp

Meditation Camp in Hamburg mit Madhavi

Am 26.2.2017 biete ich in Hamburg ein Meditation Camp an. Sehnst du dich nach mehr Klarheit, Fokus, Leichtigkeit und Freude im neuen Jahr? Wünscht du dir tiefe Verbundenheit? Meditation hilft dir, deinen inneren Raum zu entrümpeln, um deinen wahren Glanz zum Vorschein zu bringen. Sie unterstützt dich dabei, über dein konditioniertes Denken hinauszuwachsen und eine wachsame, natürliche Präsenz zu kultivieren. Dich mehr und mehr zu erkennen.

Continue Reading

Schwarzwurzelcremesuppe

Vegane Schwarzwurzelcremesuppe selbst gemacht

Stellt euch die cremigste Suppe vor, die ihr je gegessen habt. Und dann nehmt die Sahne weg und stellt euch vor, die cremige Konsistenz bleibt. Bei dieser Schwarzwurzelcremesuppe braucht ihr nämlich nicht einen einzigen Tropfen Sahne, kein Scherz. Dieses Süppchen wird euch auf Wolke Sieben katapultieren, sie ist so köstlich, dass ich es gar nicht in Worte packen kann. Aber das Rezept, das kann ich euch natürlich verraten….Ich habe auch kürzlich ausführlich über Schwarzwurzeln berichtet. Schwarzwurzeln machen satt, haben wenig Kalorien und sollen das Nervensystem beruhigen.

Continue Reading

Madhavi Guemoes

Madhavi & das Leben // Was 2016 für mich funktioniert hat

Am Anfang des Jahres schreibe ich mir immer auf, was im Vorjahr für mich gepasst hat. Woran ich noch arbeiten muss und natürlich auch, was gar nicht ging. Es ist sehr interessant, so akribisch auf ein Jahr zu schauen, denn das meiste hat man ja eigentlich schon nach ein paar Atemzügen vergessen. Ich schreibe da jetzt kein ellenlanges Buch, es sind eher ein paar Absätze. Eine kleine Bestandsaufnahme. 2016 war für mich, streicht man mal das Elend und den Terror in der Welt weg, ein höchst inspirierendes und lehrreiches Jahr.

Continue Reading

makrobiotische Bowl

Makrobiotischer Kochkurs für Anfänger im Kurkuma Hamburg ZUSATZTERMIN!

Möchtest du dich endlich wieder so richtig wohl in deinem Körper fühlen? Leichtigkeit, Klarheit und Freude in Deinem Wesen verspüren? Ernährung spielt eine riesige Rolle, wenn man sich wieder zur eigenen Natur, zu inneren Essenz, hinwenden möchte. Ich freue mich, am 18. und 19.2.2017 von 10.00 – 14.00 Uhr nach Hamburg zu kommen, und in der großartigen Kochschule Kurkuma meinen makrobiotischen Kochkurs zu geben. In diesem makrobiotischen Kochkurs lernst du die Basics der makrobiotischen Küche kennen und hoffentlich auch lieben.

Continue Reading

Brauner Reis

Zen Breakfast // Himmlisches Porridge aus braunem Reis

Als ich vor über 20 Jahren mit der Makrobiotik begann, war dieses Frühstück mein Einstieg. Wenn man es so nimmt, habe ich mich monatelang davon ernährt, weil ich dachte, das wäre jetzt Makrobiotik. Ich muss heute noch darüber schmunzeln, denn die Makrobiotik hat natürlich weitaus mehr zu bieten. Trotzdem finde ich das Porrigde aus braunem Reis immer noch köstlich. Ich ziehe das volle, gekochte Korn einer Flocke vor. Ich habe aber auch immer gekochtes Vollkorn-Getreide im Haus, meistens braunen Reis. Am allerliebsten nehme ich den Calasparra Reis, der aus Spanien kommt. Wenn ich Getreide gekocht habe, fülle ich es in Gläser ab. Jeder in der Familie hat somit zu jederzeit frisches Getreide zur Hand.

Continue Reading

Schwarzwurzeln

Makrobiotisch schlemmen // Schwarzwurzeln zum Mittag

Schwarzwurzeln gehören zu meinem Lieblingsgemüse im Winter. Gleich nach dem It-Gemüse Grünkohl. Ich werde euch die nächsten Wochen mit Rezepten zu diesem Wintergemüse zuballern, denn die Schwarzwurzel ist vielleicht nicht das hübscheste Kind im Gemüse-Universum, wird aber sehr unterschätzt – und leider auch oft verschmäht. Das liegt vielleicht auch daran, dass Schwarzwurzeln nach ordentlich Arbeit aussehen. Und viele gar nicht wissen, was sie mit Schwarzwurzeln so alles anstellen können.

Continue Reading

Winter Smoothie

Grüner Winter Smoothie // Topfit durch den Winter

Sobald das neue Jahr begonnen hat, kaufe ich mir Tulpen, und mache mich startklar für den Frühling. Das ist natürlich ein bisschen töricht, wenn man bedenkt, dass der Winter ja erst am 21. Dezember beginnt. Heute Morgen blinzelte ich aus meinem Fenster und was sehe ich? Schnee. Ich ließ mich gar nicht erst auf ein „mag ich Schnee oder hasse ich ihn“ in meinem Kopf ein und ging runter in die Küche. Blickte hoffnungsvoll in meinen Kühlschrank, der mit frischen Grünkohl bestückt war, und bereitete mir diesen Winter Smoothie zu.

Continue Reading

Madhavi Guemoes

Madhavi & das Leben // Auf zu neuen Abenteuern

Ich hoffe, ihr hattet alle einen Granatenstart ins neue Jahr! Spannend wird 2017. Das steht schon mal fest. Das war das letzte Jahr schon, oh, es wimmelte nur so von Abenteuern. Mir ist jetzt noch ganz schwindelig. Ich habe viel gelernt, Grenzen gesprengt, bin über mich hinausgewachsen und habe natürlich auch einige Fehler gemacht. Mein absolutes Highlight war meine Reise im Oktober nach New York. Continue Reading