Instagram

Follow Me!

Lifestyle Werbung

Das Ashtanga Yogabuch für Grundlagen und Vertiefung + Verlosung!

14. Januar 2017
Ashtanga Yogabuch

Möchtest du eigenständig Ashtanga Yoga üben? Oder dein Verständnis für die Grundlagen des Ashtanga Yoga vertiefen? Dieses Ashtanga Yogabuch ist für Ashtanga Yoga Einsteiger gedacht, die sich neben dem regelmäßigen Üben mit einem Lehrer mit Ashtanga Yoga beschäftigen möchten. Es dient als Ergänzung der eigenen Praxis und als Nachschlagewerk.

Für Fortgeschrittene ist das Ashtanga Yogabuch aber auch hervorragend geeignet. Ebenso ist es ein Buch für Ashtanga Yogalehrer, die sich mit der Basis noch emsiger vertraut machen möchten – oder Inspiration für ihren Unterricht mit Einsteigern suchen.

Das Buch beschäftigt sich besonders mit den Sonnengrüßen und den stehenden Yoga Positionen. Diese bilden die Essenz vom Ashtanga Yoga. Ebenso kommen Inke Shenars Erfahrungen und ihre Interpretation ihrer jahrelangen Auseinandersetzung mit Ashtanga Vinyasa Yoga zum Ausdruck.

Um regelmäßig Ashtanga Yoga eigenständig zu praktizieren, braucht man eine gute Basis. Diese Art von Yoga bietet eine feste Struktur. Was einen wunderbar von der Frage erlöst, was man den eigentlich auf der Yogamatte üben soll. Der Ablauf ist immer der gleiche.  Er bereitet den Körper und auch den Geist auf das nächstfolgende Asana vor.

In diesem Buch wird man Seite für Seite durch die festgelegte Struktur geführt. Die Art des Übens ist variabel und bietet daher jedem die Möglichkeit zu praktizieren, auch wenn individuelle Einschränkungen vorliegen. Die Struktur, das sogenannte Üben im Vinyasa (Synchronisation von Atem und Bewegung), bleibt erhalten, auch wenn Variationen geübt werden.

Die Autorin und Yogalehrerin Inke Shenar war bisher meine liebste Ashtanga Yogalehrerin, weil sie wunderbar einfühlsam und humorvoll ist. Sie ist eine der wenigen deutschen Yogalehrer, die die durch das Krishna Pattabhi Jobs Institut in Mysore autorisiert ist.

In ihrem Buch geben Inke Shenar und Stefanie Kühn ihre langjährige Unterrichtspraxis weiter und das, was sich in ihrer eigenen Übungspraxis entwickelt hat.

Das Ashtanga Yoga Grundlagen Buch enthält neben den Grundlagen auch ein Praxistagebuch, das man sich wunderbar kopieren kann. Außerdem Übersetzungen der Yogahaltungen und Mantren. Mit zauberhaften, akribisch abgestimmten Zeichnungen jeder Asana. Man spürt das Herzblut, das die beiden in das Buch investiert haben.

Die philosophischen Aspekte des Ashtanga Yoga haben sie in diesem Buch bewusst ausgelassen, aber nicht vergessen. Das kommt dann alles im nächsten Werk!

Das Ashtanga Grundlagenbuch kannst du hier bestellen.

Ich verlose das Ashtanga Yogabuch von Inke Shenar und Stefanie Kühn

Interessiert dich Ashtanga Yoga? Dann kannst du dieses Buch gewinnen. Hinterlasse einfach unter diesen Artikel bei Facebook oder Instagram einen kleinen Kommentar. Am 16.1.2017 um 18 Uhr ziehe ich dann einen Gewinner. Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

#yogalovers

Madhavi

*Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Inke Shenar.

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 25 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
374 Shares
Teilen275
Twittern
WhatsApp
Pin99
E-Mail
+1