Instagram

Follow Me!

Unkategorisiert

Buch-Tipp // „a modern way to eat“ von Anna Jones

18. November 2015
a modern way to eat

Gleich vorweg, denn ich finde es sensationell und habe Angst, dass ich es nachher vergesse zu erwähnen: Das Buch ist weltweit das erste Buch, das aus Apfelresten hergestellt wurde. Apfelpapier sozusagen. Knaller, oder?

Die Kochfibel „a modern way to eat“ empfiehl mir eine dänische Schülerin letzten Sommer. Sie war total begeistert von den Rezepten. Nun ist die Ausgabe auf Deutsch erschienen. Es ist ein Wunder, dass das Buch überhaupt bei mir gelandet ist, denn es war vorübergehend bei der Post verschollen. Ich habe es nun gestern endlich vom Verlag erhalten und bin hin und weg. Die Haptik ist so wunderbar, ich wünsche mir, dass auf der Stelle alle Bücher aus Apfelresten hergestellt werden!!!

Das Cover gefällt mir auch außerordentlich gut, ich mag es sehr, wenn ein Buch minimalistische Züge besitzt. Weniger schön finde ich den roten Punkt mit der Empfehlung von Jamie Oliver auf dem Buch. Es wäre so viel anmutiger ohne. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich mit Jamie Oliver, warum auch immer,  nicht so viel anfangen kann, bitte verzeiht.

Was mir sofort auffällt: Anna Jones scheint mich direkt in ihrem Buch anzusprechen. Ich fühle mich aufgehoben, lese zu den Rezepten ihre Geschichten und lerne dazu. Wusstet ihr, dass Topinambur zu der Familie der Sonnenblumen gehört? Ich nicht.

a modern way to eat

Die Rezepte sind vegetarisch oder vegan. So vielfältig wie das Leben selbst.

Wer ist Anna Jones?

Anna ist Köchin, Foodstylistin und Foodbloggerin aus England. Sie hat ihr Handwerk bei Jamie Oliver gelernt, weswegen nun wohl auch dieser rote Button auf dem Cover klebt. Jamie Oliver sagt über Anna: „Sie weiß, wie man Gemüse feiert – etwas, das wir alle tun sollten.“

Anna liefert mit „a modern way to eat“ nicht nur Inspiration und Anregungen, nein, sie möchte, dass man weiterdenkt. So verrät sie uns auch, wie man Rezepte zusammenstellt.

Rezepte, die demnächst von mir nachgemacht werden:

♥ Grüne Gemüsepuffer

♥ Kernige Pistazien-Galette mit Kürbis

♥ Die Am-liebsten-jeden-Abend-Pizza

♥ Paprika-Pommes frites

♥ Salzkaramell-Brownies

a modern way to eat

Gerade in stürmischen Zeiten wie diesen beruhigt mich Kochen ungemein. Huch, da fällt mir ein, ich sollte mal wieder Gäste einladen.

Das Buch gibt es hier: a modern way to eat

Love & Rockets,

Madhavi Guemoes

 

 

 

 

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 25 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
110 Shares
Teilen109
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+11