Instagram

Follow Me!

Mind

Buchtipp // In die Tiefe des Seins von A.H. Almaas

16. August 2016
Almaas

Vor vielen Jahren begann ich, mich intensiv mit der Lehre des Enneagramm zu beschäftigen, ich werde darüber demnächst noch ausführlicher schreiben. Durch Osho interessierte ich mich sehr für den Sufismus, übte mich in Derwisch Tänzen, verschlang alles über Gurdjeff. Eines Abends war ich auf einer Geburtstagsfete. Dort war eine Therapeutin, die aus dem Nichts heraus behauptete, ich wäre sicher Enneagramm Typ 6. Sie beschrieb diesen Enneagramm Typus. Ich fühlte mich null angesprochen. War empört und verletzt, dass jemand, der mich gar nicht kennt, mir einfach ungefragt einen Stempel aufdrückt. Heute weiß ich, dass sie das gar nicht hätte tun dürfen, aber das ist eine andere Geschichte.

Ich hatte mich vorher mit dem Enneagramm nur wenig beschäftigt.  Hatte aber zwei Bücher im Regal, die ich wie eine Besessene daraufhin tagelang durcharbeitete, um herauszufinden, ob ich wirklich diesem Typ entsprach. Was nicht der Fall war. Ich habe einen Bekannten, der sich seit Jahrzehnten mit dem Enneagramm beschäftigt. Ich kontaktierte ihn, denn irgendwie ließ mich ihre Aussage nicht los. Ich fand ziemlich schnell heraus, dass die Dame falsch lag. Ich bin Typ 7, was mein Leben auch nicht unbedingt leichter macht.

A.H. Almaas

Durch meinen Bekannten fand ich zu den Lehren von A.H. Almaas, dem Gründer des Diamond Approach. A.H. Almaas gehört zu den wichtigsten spirituellen Lehrern unserer Zeit. Der Diamond Approach ist eine zeitgemäße Methode und ein praktischer Weg zur Selbstverwirklichung und inneren Befreiung. Dabei geht es darum, zu erforschen und zu hinterfragen, was tatsächlich wahr ist.

Der Diamond Approach legt Wert auf  die persönlichen Aspekte der spirituellen Wirklichkeit. Eine grundlegende Einsicht ist, dass unsere Wesensnatur nicht nur in transzendentalen Erfahrungen ewiger Wahrheit zum Ausdruck kommt, sondern auch in einer Vielzahl von verschiedenen Eigenschaften, die unserer persönliche Natur entsprechen wie Liebe, Klarheit, Frieden, Freude, Glückseligkeit, Mitgefühl, Vertrauen, Akzeptanz. Diese  essenziellen Eigenschaften werden kultiviert, wenn wir im Alltag mehr Bewusstsein darauf legen. Auch hier werde ich demnächst mehr drüber schreiben.

In die Tiefe des Seins

Das Buch In die Tiefe des Seins beruht auf der Niederschrift eines Retreats, das A.H. Almaas für seine Schüler gehalten hat. Es ist kein Buch, das man einfach so weglesen kann. Es muss Seite für Seite verdaut werden. Es berührt. Regt zum Nachdenken an. Zeigt, wo man wirklich steht und schafft eine Beziehung zum Wirklichsein. Durch dieses Buch lernt man momentane Erfahrungen wertzuschätzen, den verborgenen Reichtum im Jetzt zu erfahren. Almaas ermahnt nahezu, die Suche nach einem anderen, vermeintlich besseren Leben aufzugeben, und in das hinein zu entspannen, was wir in diesem Moment sind. Ohne Urteil, ohne Vergleich mit irgendeiner Norm. Durch die verschiedenen Übungen in diesem wunderbaren Buch lehrt Almaas, wie wir präsenter sein können und unsere wahre Essenz, die Vertrautheit zu uns selbst im stinknormalen Alltag erfahren und verwirklichen können. Es ist für jeden Sucher ein wertvoller Schatz, eine wahre Inspirationsquelle!

Das Buch gibt es hier.

#staytrue

Madhavi

Fotocredit // Maria Schiffer

46 Shares
Teilen45
Twittern
WhatsApp
Pin1
E-Mail
+1