Instagram

Follow Me!

Unkategorisiert

Das Leben ist ein Nutellabrot: Entweder. Oder. Alles!

19. Dezember 2014
Das Leben ist ein Nutellabrot

„Es gibt nichts was ich von Kindern lernen könnte, die lernen von mir“, sagte neulich ein Bekannter zu mir und ich war kurz nicht sicher, ob ich mich schlapp lachen oder fassungslos staunend vom Stuhl kippen soll. Ich entschied mich dann doch für weiterhin Lernen.

Jeden Tag – vom Leben und natürlich auch von meinen Kindern. Während wir Erwachsenen am einerseits und andererseits festhalten und vor lauter Grübeln und Perfektionismus das Ziel aus den Augen verlieren, rennen Kinder schon mal los und machen es. Einfach. Herrlich.

Sie zeigen mir:

  • was es heißt im Hier und Jetzt zu leben

  • stolz auf sich zu sein

  • das Herz auf der Zunge zu tragen

  • eigene Wünsche und Bedürfnisse glasklar zu formulieren und auch zu verteidigen

  • was es heißt bedingungslos zu lieben und zu vertrauen

  • wie viel Wunder in so einem Leben steckt

  • das Egoismus und Eigensinn ganz großartige Tugenden sein können.

Während Kinder diese Welt neugierig erkunden und alles für möglich halten, denken wir Erwachsenen oftmals sehr eindimensional. Leichtigkeit oder Erdung? Schokolade oder gesunde Ernährung? Kohlenhydrate oder grüne Smoothies? Selbstgemacht oder Selbstgekauft? Kind sein oder Erwachsen? Ziemlich viel schwarz/weiß und entweder … oder?

Das eine schließt doch das andere nicht aus. Das Leben beschenkt uns mit Fülle. Wir entscheiden wann und wo wir zugreifen und auch was und von wem wir lernen – wollen und dürfen, nicht müssen. Wer unsicher ist wie das geht, dem kann ich nur empfehlen: schnapp dir (d)ein Kind, schau zu und hab Spaß!


 

Tina Schütze hat ein sehr charmantes und augenöffnendes Buch über dieses Thema geschrieben. Es heißt Das Leben ist ein Nutellabrot und ich habe es in einem Rutsch aufgegessen! Das Cover ist so herrlich 70er Jahre. Für alle, die die Welt wieder mehr mit klugen Kinderaugen sehen möchten.

„Ich liebe meine Kinder wie verrückt, gleichzeitig sehe ich im Trubel des Alltags manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht und schon gar nicht, was für tolle Persönlichkeiten die beiden sind. Lange Zeit dachte ich, nur weil ich hier die Erwachsene bin, muss ich auch alles wissen und sagen wo’s lang geht. Was für ein Stress. Und was für ein Unsinn, denn wir können in beide Richtungen so viel voneinander lernen … aber lest selbst und vielleicht entdeckt ihr auch wieder das Kind in euch.“

<

p style=“text-align: center;“> 
Tina Schütze ist Autorin, Journalistin,  Fitness- und Gesundheits-Coach aus Berlin  und findet, dass wir uns alle mal wieder ein bisschen locker machen sollten. Sie liebt es, Körper und Geist in Bewegung zu bringen und arbeitet als Personal Trainerin.

<

p style=“text-align: center;“>MAIL: mail@tinaschuetze-berlin.de
WEB: www.tinaschuetze-berlin.de

Tina Schütze
Tina Schütze ist Journalistin, Autorin, Fitness- und Gesundheits-Coach und Mutter aus Berlin.
75 Shares
Teilen74
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+11