Instagram

Follow Me!

Lifestyle

Drei neue & erwähnenswerte Yogabücher

1. Dezember 2015
yogabücher

Es gibt so viele interessante und vor allem neue Yogabücher auf dem Markt, wenn ich könnte, würde ich sie mir alle zulegen. Ich werde von euch sehr oft nach Buch-Tipps gefragt, deshalb schaue ich mich auch immer wieder um.

Diese drei Bücher kann ich euch wärmstens empfehlen, und das nicht nur, weil ich die Autorinnen zweier Bücher persönlich kenne und als Yogalehrer schätze. Alle drei Bücher sind sehr interessant, fundiert, mit wundervollen Bildern. Eine Bereicherung für jeden Yoga Praktizierenden.

 

Yoga – mit Kraft und Anmut leben von Barbra Noh

Barbra Noh

Barbra Noh ist zertifizierte Anusara®Yogalehrerin und unterrichtet seit über 15 Jahren Yoga.  Anusara®Yoga ist eine moderne Form des Hatha Yoga, bei der präzise biomechanische Ausrichtungs-Prinzipien und eine tantrische Philosophie einbezogen werden. Zum ersten Mal wird diese Yogamethode in Deutschland auf eine verständliche Art und Weise vorgestellt. Ein sehr gelungenes Buch, in dem viel Herzblut steckt, mit schönen Bildern und tiefgreifenden Anregungen.

Gibt es hier.

Zu den Quellen des Yoga von Isabella Lütkehaus & Otto Stricker

Isabell Lütkehaus

Wie ist Yoga entstanden? Was bewirkt es im Körper und Geist? Wie kann man mit Yoga entspannen, wie die Konzentration verbessern? Wie oft sollte man Yoga üben? Was ist das Ziel des Yoga? Diese und weitere Fragen sind die Autoren auf ihrer Reise nach Indien nachgegangen. Herausgekommen ist ein Werk mit außergewöhnlichen Bildern und Texten bedeutender Yogastile, nämlich wie Yoga in Indien tatsächlich praktiziert und verstanden wird.  Außerdem finden sich in diesem Buch Übungsreihen aus den vier bekanntesten Yogaschulen in Indien: Iyengar Yoga, Yoga in der Tradition von T. Krishnamacharya, Sivananda Yoga und Ashtanga Yoga im Mysore-Stil. Mit beeindruckenden Bildern und spannenden Interviews!

Gibt es hier.

Yoga at home von Linda Sparrowe

Yoga at home

Dieses Buch ist ein Geschenk an alle, die eine Yogapraxis in ihren vier Wänden kultivieren möchten. Das Buch ist eine wahre Inspirationsquelle. Yogalehrer wie David Life und Sharon Gannon, Elena Brower, Seane Corn, Erica Jago zeigen in eindrucksvollen Bildern, wie und wo sie in ihrem Zuhause Yoga praktizieren. Dazu gibt es praktische Tipps, schöne Sequenzen und viele Anregungen. Ein tolles, authentisches Buch, gefällt mir sehr! Auf Englisch!

Gibt es hier.

Love & Rockets,

Madhavi Guemoes

Madhavi Guemoes

Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 25 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga – was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.


Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
66 Shares
Teilen66
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+1