NYC-4
Allgemein Mind

Fang an zu leuchten!

Hast du dich in letzter Zeit kleiner gemacht als du bist? Deine Ziele, deine Wünsche, deine Erfolge lieber nicht geteilt, weil du dachtest, dass jemand dich für größenwahnsinnig halten könnte? Dich wieder in die Schranken weisen würde? Oder dein Gegenüber vor Eifersucht verstummt, weil du vor Ideen übersprudelst?

In unserer Kultur ist es nicht erlaubt, groß zu denken und zu handeln. Und wenn es trotzdem jemand tut, kann man sicher sein, dass diese Person Neid und Missgunst erfahren wird.

Oft gehört und eingebrannt ist der Satz „Eigenlob stinkt.“ Wenn wir etwas Fantastisches vollbringen, wir stolz darauf sind, haben wir die Klappe zu halten. Unsere Gesellschaft kann damit nicht umgehen, wenn wir das, was uns Positives widerfährt, auch noch teilen.

Ich glaube Männer haben damit viel weniger ein Problem.

Wenn uns etwas Schlimmes widerfährt ist es anders. Da haben wir die Ohren und Herzen auf unserer Seite. Komisch, nicht?

Ich habe mittlerweile nur noch Frauen um mich herum, die groß denken, sich nicht darum kümmern, in welche Box sie gepresst werden, sich nicht mit Menschen umgeben, die sie klein halten wollen. Gegenseitig können wir uns freuen, wenn eine von uns Erfolg hat, etwas Wunderbares im Leben geschieht.

Wir unterstützen uns, heben uns gegenseitig an. Es ist so inspirierend und leichtfüssig. Das Leben ist nicht dazu da, im Dunkeln Versteck zu spielen. Fang an zu strahlen. Sei stolz auf das, was du täglich vollbringst. Mache dich ab jetzt nicht mehr klein! Freue dich mit anderen und wenn Neid aufkommt, atme tief durch und gebe dem Gefühl keinen Raum. Du wirst viel mehr Freude im Leben verspüren!

Beobachte, wie dein Gegenüber reagiert, wenn du mal nicht über dein Leben jammerst, sondern zur Abwechslung etwas Positives  erzählst. Wenn du bereit bist, dich für andere zu öffnen, anderen ihren Erfolg und Freude im Leben gönnst, werden sie das auch für dich tun. Und wenn nicht, ist es an der Zeit, dich zu lösen, und dir ein neues Umfeld zu kreieren.

Love & Rockets,

Madhavi Guemoes

 

 

%d Bloggern gefällt das: