Handstand Club 2016

Handstand Club 2016 // Sei dabei!

Vor ein paar Wochen bekam ich eine zauberhafte Mail von einer Leserin. Sie fragte mich ganz zaghaft, ob ich denn gedenke, dieses Jahr wieder den Handstand Club zu veranstalten. Sie hätte sich vor 1,5 Jahren nicht getraut mitzumachen, aber jetzt, jetzt wäre sie so weit. Ich fand die Mail sehr rührend und habe dann natürlich auch darüber nachgedacht.

Mein erster Impuls war eher zögerlich, denn es ist schon ein ganzes Stück Arbeit. Doch dann ließ mich die Sache nicht ganz los und siehe da, nun schreibe ich am Text vom Handstand Club 2016. Es hat ja auch irre Spaß gemacht, im Sommer 2014. Wie ihr alle zusammengekommen seid, um den Handstand zu üben, großartig. Bald steht der Frühling vor der Tür, eine fantastische Zeit, das Leben auf den Kopf zu stellen!

Natürlich ist der Handstand eine starke Herausforderung. Kopfüber auf zwei Händen, halleluja. Aber keine Sorge, der Handstand Club soll Freude bereiten und euch ein wenig aus der lauschigen Komfortzone herauskitzeln. Der Handstand ist machbar. Man braucht nur eine ordentliche Vorbereitung, Geduld, einen guten Lehrer und natürlich eine Portion Mut.

Der Handstand

Für den Handstand bedarf es eine kraftvolle Mitte, offene Schultern und offene Hüften. Wenn man den Handstand regelmäßig übt, stärkt man nicht nur das Gleichgewicht, man baut auch enorm Selbstvertrauen auf und trittt dem Leben mutiger entgegen. Der Handstand ist für jeden geeignet (außer bei Augenkrankheiten und Bluthochdruck).

Diese kraftvolle Übung ist eine Umkehrhaltung, die die Halswirbelsäule überhaupt nicht belastet. Man macht den Handstand generell vor dem Kopfstand. Oder ersetzt den Kopfstand durch den Handstand. Wer den Handstand regelmäßig übt, wird merken, dass der Kopfstand viel einfacher zu halten ist, weil die Arme, Rücken und der Bauch durch den Handstand gestärkt werden.

Ich möchte euch dazu ermutigen, den Handstand in die tägliche Yogapraxis einzubauen, egal, ob ihr ihn an der Wand übt, oder frei im Raum. Der Handstand bringt richtig Laune!

Deshalb habe ich 2014 den Handstand Club gegründet. Ich habe es extra nicht “Challenge” genannt, damit sich keiner unter Druck gesetzt fühlt. Es geht mir mehr um den Spaßfaktor, um die Gemeinschaft, die zusammenkommt, um zu üben. Es soll keinesfalls abschrecken.

Damit ihr nicht allein auf weiter Flur steht, gibt es natürlich dieses Jahr wieder versierte Yogalehrer, die euch beim Handstand helfen möchten.

Ich habe Jahre gebraucht, um in den Handstand zu kommen, plötzlich ging es wie von selbst. Ich stehe an guten Tagen mühelos längere Zeit frei im Handstand. Doch ich muss immer dranbleiben, ansonsten komme ich nicht mal mehr hoch. Oder falle um wie ein nasser Sack.

Momentan übe ich den Handstand mit dem FeetUp, eine besondere Herausforderung, weil der Weg nach oben in den Handstand einfach länger ist. Aber dazu mehr die nächsten Tage, da verlose ich auch einen dieser Stühle.

handstand club 2016

©Maria Schiffer

Wie kann man beim Handstand Club 2016 dabei sein?

Das ist kinderleicht. Zuerst wünsche ich mir eine verbindliche Zusage von euch. Das bedeutet, dass ihr hier unter dem Artikel oder bei Facebook einen Kommentar hinterlasst, in etwa so:

Ich bin dabei! #handstandclub

Damit meldet ihr euch quasi an und gebt mir ein Zeichen (und euch den Ruck), dass ihr gewillt seid, 10 Tage lang täglich den Handstand zu üben. Wie, wo und wie lange ihr den Handstand täglich übt, bleibt euch überlassen. Jeder in seinem Tempo, mit seiner Kapazität. Vielleicht kommt ihr aber auch in Gruppen zusammen und übt gemeinsam. Handstand Club eben. Es soll euer tägliches Ereignis werden, von mir aus auch im Schlafanzug, gleich nach dem Aufstehen. Es spielt auch keine Rolle, ob ihr den Handstand schon könnt. Der Wille zählt.

Wann beginnt der Handstand Club?

Wir starten am 10.März 2016 für 10 Tage. Ihr könnt natürlich danach heiter weitermachen!

Nun kommt der Knaller!

Ich werde jeden Abend ein paar Handstand Fotos von den Teilnehmern aus dem Netz fischen und auf dem Kaerlighed Facebook Account verbreiten. Eine tägliche Krönung sozusagen. So viel Mut und Hingabe muss belohnt werden. Es ist völlig egal, wie der Handstand aussieht, was ihr anhabt, wo ihr den Handstand macht.  Wie schon erwähnt, der Wille zählt!

Wichtig: Ihr müsst eure Bilder auf Facebook/Instagram mit dem Hashtag #handstandclub versehen, damit ich sie auch finden kann. Natürlich könnt ihr sie mir auch per Mail madhavi@kaerlighed.de zusenden. Auf Instagram taggt das Bild zusätzlich mit meinem Account.

Was für ein Spaß! Ich erhoffe eine Invasion der Handstände.

Ihr möchtet über den Handstand Club berichten, eigene tolle Artikel über den Handstand oder Erfahrungsberichte schreiben?

Nur zu. Aber bitte verlinkt mich dann mit diesem Artikel www.kaerlighed.de/handstand-club-2016-sei-dabei. Ihr könnt auch dieses Widget herunterladen und auf eurer Seite einbinden, wenn ihr eine habt. Oder das Bild als Facebookprofil nutzen, damit es euch daran erinnert, bei der Stange zu bleiben. ‎Einfach draufklicken und herunterladen. Gern erzählt allen von dieser Aktion, je mehr mitmachen, desto besser.

Handstand Club 2016

 

Wichtig!

Ihr seid für euren Handstand selbst verantwortlich. Lest alles dazu, was ihr finden könnt, quetscht eure Yogalehrer aus, nutzt diese Tage als Anreiz, um diese Yogastellung zu erforschen.

Eure Unterstützung vor Ort

Diese fantastischen Yogalehrer werden während des Handstand Clubs ihren Unterricht auf den Handstand so gut es geht abstimmen. Natürlich könnt ihr den Handstand auch für euch allein üben!

Berlin

Helen Meyer // Yogibar

Christina Lobe //  Yogatribe

Kai Hill // Yogatribe

Annette Söhnlein // Yogatribe

Jelena Lieberberg // Kick Ass Yoga

Katrin Knauth (ab 14.3) // Schedule

Mady Morrison // Schedule

Dana Sertel // Peace Yoga

Nicole Herrmann // Schedule

Anna Caico // Yoga20plus2

München

Daniela Jenkac // Schedule

Köln

Nicole + Team // Vishnus Couch

Ana Goos + Team // Anapurna Yoga

Hamburg

Silke + Team // Yogaraum Hamburg

Jette + Team // Monkey Mind Yoga

Claudia Uhrig // Schedule

St. Peter Ording

Anna Rech // Gastlehrerin in der Zeit im Kubatzki

Bremen

Farina + Team // Vinya Loft

Stuttgart

Susann Rasper // Schedule

Weitere Lehrer folgen!

Wer ist beim Handstand Club 2016 dabei? Tippt schnell unten in die Kommentarfunktion oder bei Facebook. Ich bin sehr gespannt! Wir starten am 10. März.
Gern teilt diesen Artikel.

xxx Madhavi

 

Previous Post Next Post
%d Bloggern gefällt das: