Liebe in Aktion
Allgemein

Intensiv Workshop // LIEBE IN AKTION – Yoga & bewusster Aktivismus

Die beiden Berliner Yogalehrerinnen Frauke Schroth und Cristina Arau (Gründerin von LOVE FOR LIFE) starten im Oktober in Berlin ihr lang ersehntes Herzensprojekt – ein Intensiv-Training zum Thema LIEBE IN AKTION – Yoga & bewusster Aktivismus. Ihr Bewusstseinsprogramm ist neben der Entwicklungszusammenarbeit in Krisengebieten die zweite Säule der Non-Profit-Organisation von LOVE FOR LIFE. Ihre humanitären Projekte wurzeln nicht im Gedanken des Helfens, sondern in dem Bewusstsein, dass alles Leben miteinander verbunden ist. Sie sehen innere Bewusstwerdung als Grundlage für eine nachhaltige Veränderung im Außen und persönliche Potentialentfaltung als Ausgangspunkt für ganzheitliche gesellschaftliche Transformation.

Vom 21.-23.10. wird das Your Space Berlin zum Raum für Selbsterfahrung und -bewusstwerdung. Teilnehmer dürfen sich auf eine Workshop-Serie mit fünf Sessions, von Yoga über Meditation, Techniken zur Potentialentfaltung und gewaltfreien Kommunikation bis zur Auseinandersetzung mit bewusstem/spirituellen Aktivismus freuen. Frauke Schroth und Cristina Arau wollen dazu Menschen einladen, die ihrer inneren Wahrheit Ausdruck verleihen, sich von ihrer Intuition leiten lassen und mit Freude die Welt verändern möchten. Ganz nach dem Motto: Folge deinem Herzen, lebe Veränderung!

Love for Life

10% ihrer Einnahmen fließen in ihr humanitäres Solarprojekt IMAGINE LIGHT.

Die Heimat eines der wichtigsten und artenvielfältigsten Ökosysteme unserer Erde, der nördliche Amazonasregenwald in Ecuador, ist durch die Ausbeutung seiner Ressourcen in seinem Überleben bedroht. Die industrielle Präsenz bedroht sowohl das Überleben des einzigartigen Ökosystems, als auch das kulturelle Überleben der indigenen Nationalitäten – darunter die Cofán, die Secoya, die Siona und die Waorani, die diese Wälder seit Jahrtausenden besiedeln.

Diese vier indigenen Völker haben sich in einer einzigartigen Allianz vereint, deren Mission es ist, eine indigen-geführte Bewegung für das kulturelle Überleben und den Schutz des Regenwaldes aufzubauen. LOVE FOR LIFE hat von der gemeinsamen Mission der vier indigenen Nationalitäten erfahren und realisiert mit ihnen gemeinsam das Solarenergie-Projekt IMAGINE LIGHT – ein Projekt, das den indigenen Völkern durch den Zugang zu sauberer und unabhängiger Solarenergie eine nachhaltige und selbstbestimmte Entwicklung ermöglicht und sie auch in ihrer Rolle als Wächter eines der letzten Naturschätze unseres Planeten unterstützt.

Love for life

Mit der Umsetzung des Projektes widmen sie sich dem nachhaltigen Umweltschutz sowie der ganzheitlichen Armutsbekämpfung, eröffnen nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Nahrungssicherheit, Gleichberechtigung, nachhaltige wirtschaftliche Planung und Entwicklung und Recht auf Selbstbestimmung, denn für all diese Bereiche ist der Zugang zu Energie wichtiger Katalysator.

Love for life

Love for life

Intensiv Workshop LIEBE IN AKTION – Yoga & bewusster Aktivismus

Wann?

Fr. 21.10., 18.-21.00 Uhr

Sa. 22.10., 10.-12.30 Uhr / Mittagspause / 14.00-19.00 Uhr inklusive Snack- und Cafépause

So. 23.10., 10.-12.30 Uhr / Mittagspause / 14.00-16.00 Uhr

Wo?

Your Space Berlin, Prenzlauer Allee 26, 2. HH/3. Stock, 10405 Berlin

Teilnahme

nach Ermessen zwischen € 150,- und 220,- Euro. Du zahlst, was du kannst, damit Frauke und Cristina Menschen, die weniger finanzielle Mittel haben, ebenfalls die Teilnahme ermöglichen können.

Anmeldung

Kurze und verbindliche Anmeldung bitte über hello@loveforlifeproject.org

©  LOVE FOR LIFE – Fotografin Hanna Witte

Mehr zu Frauke Schroth //

Mehr zu Cristina Arau //

 

 

%d Bloggern gefällt das: