Instagram

Follow Me!

Food

Makrobiotischer Apfel-Mandel Kuchen / glutenfrei

17. Dezember 2017
makrobiotischer-apfel-mandel-kuchen

Dieser saftige Apfel-Mandel Kuchen ist ein Gedicht! Er ist schön schnörkellos, glutenfrei, kinderleicht zubereitet und sehr lecker. Ich nehme jedes Mal andere Trockenfrüchte, somit bleibt dieses Rezept abwechslungsreich. Die gewählten Trockenfrüchte sollten immer über Nacht oder ein paar Stunden vorher eingeweicht werden.

Zutaten //

1/2 Tasse Maiskeimöl

1/2 Tasse Apfelsaft

1/2 Tasse Apfelmus

1 Prise Vanillepulver

1 Prise Meersalz

1/2 Teelöffel Zimt

2 mittelgroße Äpfel

1/2 Tasse getrocknete Apfelringe

2 Tassen Buchweizenmehl

1/2 Tasse feine Haferflocken

1 Tasse Mandelstifte

3 Teelöffel Weinsteinbackpulver

Eine Handvoll Mandelblätter zum Garnieren

Zubereitung //

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Äpfel schälen, zusammen mit den Apfelringen in kleine Stücke schneiden und beiseitestellen. Alle anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten und die Früchte sachte unterheben. Ist der Teig zu trocken, gib noch ein wenig Apfelsaft hinzu. Die Mandelblätter auf den Teig legen un den Kuchen für 45 Minuten bei 180°C in einer eingefetteten Kastenform backen. Nach dem Backen 15-20 Minuten auskühlen lassen, bevor du den Kuchen aus der Form holst.

Viel Freude beim Nachbacken.

#mmmmmhhhh

Madhavi

Dieses Rezept ist aus meinem Kochbuch:

© Maria Schiffer

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 25 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
121 Shares
Teilen103
Twittern
WhatsApp
Pin18
E-Mail
+1