Instagram

Follow Me!

Unkategorisiert

Miso Snack- wunderbare Alternative zu Chips

4. August 2013

MisoWenn es so heiß ist, kann man sich wunderbar mit Obst oder Eis vollstopfen. Auf die Dauer nicht so ratsam, weil der Zuckergehalt natürlich recht hoch ist. Ich mache mir gern kleine Misosnacks.

Miso ist ein sehr gesundes und wertvolles Lebensmittel und sollte regelmäßig konsumiert werden. Die Bakterien, die bei der Fermentation entstehen, sind die gleichen wie in Joghurt, besonders vorteilhaft ist der Verzehr von Miso bei einer milchfreien oder veganen Ernährung. Die durch den Gärungsprozess freigesetzten Enzyme unterstützen aktiv die Verdauung und regen außerdem die Sekretion der Magensäfte an. Weiter enthält Miso Bakterien, die der Darmflora gut tun und schädliche Bakterienstämme bekämpfen helfen. Seine allgemein gesundheitsfördernden Eigenschaften werden in Japan seit langem geschätzt und machen es zu einem medizinischen Nahrungsmittel.

Hier mein Miso-Snacktipp:

Schneide eine Gurke in recht grosse Stücke und bestreiche sie leicht mit der Misopaste. Als Garnitur nehme ich Walnüsse, Sesam oder geröstete Kerne. Sehr lecker.

Ps. Natürlich kannst du auch andere Misosorten nehmen. Shiromiso ist ein sehr leichtes Miso, eignet sich gut für die heißen Sommertage.

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 25 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
Teilen
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+1