Instagram

Follow Me!

Beauty Unkategorisiert

Naturkosmetik aus Dänemark: Karmameju

7. Mai 2014

Über negative Schwingungen und Müdigkeit mache ich mir ab jetzt keine Gedanken mehr. Ich habe mir nämlich ganz hübsch eine aktivierende Massagebürste aus extra feinem Bronzedraht und Rosshaarborsten von der dänischen Firma  Karmameju gekauft. Die ist sensationell!

Im Laden kurz erklären lassen wie es geht (nie auf nasser Haut benutzen!), habe ich das gute Stück sofort ausprobiert. Grossartig! Wenn man die Massage-Bürste täglich anwendet, befreit man den Körper ganz unkompliziert von all den Giftstoffen, die sich so im Laufe der Zeit ansammeln. Bleiben die auf der Haut, fühlen wir uns müde und energielos. Pah, das braucht doch keiner, oder?

Durch die Massage mit der speziellen Bürste beschleunigt man die Lieferung von Sauerstoff in unsere Zellen und Körpergewebe. Somit harmonisiert und aktiviert man sein eigenes elektromagnetisches Feld und die Haut fühlt sich rein und butterweich an. Ganz abgesehen von der guten Laune und Klarheit, die man danach bekommt. Nach der fixen Ganzkörpermassage unter die Dusche springen und den ganzen Mist abduschen. Wie neugeboren!

Naturkosmetik

Dazu habe ich mir noch ein Fünkchen Hoffnung besorgt. Das Körperöl „Hope“ duftet nicht nur angenehm nach Ylang, Ylang, Rose und Sandelholz, nein, es zieht auch verdammt schnell ein und rundet das Reinigungsritual wunderbar ab. Die Produkte von der dänischen Firma sind frei von Giftstoffen, Parabenen, Tierversuchen etc. und sind von höchster Qualität. Außerdem sehen sie schick aus. Tja, kommt ja auch aus Dänemark. Meine Goldstücke der Woche!

www.karmameju.com

Madhavi Guemoes

Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 25 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga – was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.


Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
Teilen
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+1