Karmalove
Lifestyle

Goldstücke // Neues von Matt & Nat, Karmalove & GaTee

Es ist mal wieder Zeit, euch neue Goldstücke vorzustellen. Ich bin mit jeder Faser meines Körpers auf Sommer programmiert, wobei das Wetter mir da gerade einen Strich durch die Rechnung macht. Aber Geduld, Geduld, es wird sicher bald einen fantastischen Frühling geben. Dann kann ich auch endlich die neuen Sandalen von Matt & Nat durch die Gegend schleppen, hach!

Sandalen „Villeray“ von Matt & Nat

Matt and Nat

Ich war so irre gespannt auf die Schuhkollektion des veganen Labels Matt & Nat. Und habe mir auch sofort die Sandalen zugelegt. Sie sind unglaublich komfortabel, très französisch. Die Qualität ist hervorragend. Ich habe aber auch nichts anderes erwartet. Der Schuh besteht aus hochwertigem Kunstleder, ist atmungsaktiv, strapazierfähig und witterungsbeständig. Ich hoffe auf einen baldigen Frühling!

Gibt es online im Le Shop Vegan

 

GaTee Schlüsselkette aus Berlin

Matt and Nat

Das hübsche Kettchen, das aus der veganen Matt & Nat Tasche baumelt (mehr dazu gleich), nennt sich GaTee und ist ein treuer, spiritueller Begleiter – wenn man denn möchte. Schnurstracks verwandelt sich ein GaTee in eine Mala, ohne groß dabei aufzufallen. Der Trick beim Mantren wiederholen: einfach zwei Runden durchlaufen. Man kann ein GaTee natürlich auch nur als flotten Schlüsselanhänger verwenden. Ein Blickfang! Alle GaTees werden achtsam, nachhaltig, umweltbewusst und regional handgefertigt. Und sie sind vegan.

Die GaTees gibt es hier.

Elle Lilac Tasche von Matt and Nat

Ich liebe die veganen Taschen von Matt and Nat! Besonders hat es mir die Elle aus der Vintage-Kollektion angetan. Sie wird über eine Klapplasche mit einem Magnetverschluss geschlossen. Innen gibt es drei separate Fächer, eines davon mit Reißverschluss. Sie ist jetzt schon mein liebstes Sommertäschchen!

Gibt es online im Le Shop Vegan

 

Yoga & Meditationstücher von Karmalove

Karmalove

Die zauberhaften Macher des neuen Yogalabels Karmalove arbeiten mit Hochdruck an ihrem Launch. Ich denke, dass der Online-Shop in den nächsten Tagen die, äh, Türen öffnen wird. Karmalove steht unter dem Motto „Rise By Lifting Others“ und die handgemachten, wunderschönen Tücher sind jetzt schon heißbegehrt. Ich habe gehört, dass sogar Mooji gern eins hätte. Jedes Tuch kommt mit einer erhebenden Botschaft daher. Die Kollektion ist wunderschön! Ich bin mir sicher, dass das Label mächtig einschlagen wird.

Bald online: karmalove.eu

P.S. Der vegane Nagellack von Treat Collection, der oben auf dem Bild zu sehen ist, ist momentan leider überall ausverkauft, weshalb es wenig Sinn macht, ihn vorzustellen. Sorry!!!

xxx

Madhavi

 

 

%d Bloggern gefällt das: