Instagram

Follow Me!

Lifestyle Unkategorisiert

Nintaanzi – born from love

31. Januar 2014

Flor NINTAANZI

Nintaanzi – was sich ein wenig anhört wie „Tanzender Eisbär“ bedeutet in der Ashaninka Gemeinde, östlich von Peru, „Liebe“ und soll die Liebe und Respekt zur Natur ausdrücken. Ich habe vor ein paar Wochen die Gründerin Flor Sip in München getroffen. Sie ist unheimlich herzlich und sehr engagiert. Ich habe mich sofort in ihre Malas verliebt, die nicht nur energetisch eine Bombe sind, nein auch noch ziemlich hübsch daherkommen. Flor hat die Firma Nintaanzi mit ihrer Schwester Dina 2012 gegründet, um Frauen der Ashaninka Gemeinde im peruanischen Amazonasgebiet die wirtschaftliche Unabhängigkeit zu gewährleisten. Durch ihre Arbeit wird unter anderem die medizinische Versorgung des Dorfes, das mitten im Dschungel des Amazonas liegt, ungemein verbessert.

PicMonkey Collage

Jede Nintaanzi Mala besteht aus natürlichen Samen und Materialen, die in der Natur um das Dorf Ashaninka zu finden sind. Jede Nintaanzi Mala ist ein von Hand gefertigtes Einzelstück. Die Samen erhalten ihre leuchtende Farbe ausschließlich durch die Färbung mit natürlichen Stoffen. Leichte Abweichungen in Farbe, Beschaffenheit und Abmessung sind deshalb möglich. Bei Nintaanzi arbeiten mittlerweile mehr und mehr Frauen und Handwerker der Gemeinde an diesem Projekt mit.

photo-4

Der Traum von Flor und Dina, etwas Schönes und Positives zu erschaffen und in die Welt zu tragen, ist mit Nintaanzi tatsächlich geglückt. Jede verkaufte Mala bedeutet alten Traditionen eine wirtschaftliche Zukunft zu ermöglichen. Die beiden Mädels von Nintaanzi glauben an ihr Projekt und daran, dass jeder Mensch etwas für die Welt tun kann. Jede Mala von Nintaanzi ist ein Unikat. Sie sind weltweit sehr beliebt und nun auch bei uns in Deutschland zu haben.

nintaanzi.com

facebook

de267a7b-4931-47b5-8d60-24e3e49213b4-image

Teilen
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+1