Instagram

Follow Me!

Lifestyle Unkategorisiert Unkategorisiert

Yoga Kleidung von Wellicious

30. March 2014

Foto

 

Sonntag. Herrlich. In Hamburg ist der Frühling ausgebrochen und meine Zellen hüpfen im Kreis. Es wurde auch wirklich Zeit, dass es wieder lichtvoller wird. Ich bin grad schwer verliebt: in meine neue Yogahose von Wellicious. Bis vor kurzem war die Yogamarke Wellicous für mich untragbar, weil: viel zu öde. Fand ich. Ich wurde eines Besseren belehrt und komme aus meinem roten Beinkleid nicht mehr heraus. Gestern guckte mich schon eine Mutter ganz schräg an, weil ich ihr mein Kind in einer Jogginghose überreichte.

Da ich beim Yoga wieder auf etwas schlichtere Kleidung achte, dachte ich mir, besorge ich mir doch mal eine einfache Baggy Yogahose. Ich liebe Leggings beim Yoga, doch manchmal ist mir nicht danach. Da brauche ich es ein wenig weiter. Mir gefällt die neue Kollektion von Wellicious. Die Farben und die Schnitte: i like! Toll auch, dass sie ausschließlich natürliche Materialen wie Bio-Baumwolle, Lyocell und Tencel verwenden. Fühlt sich auf meiner Haut einfach gut an. Nicht nur zum Yoga, auch für zu Hause, ohne nach Lieschen Müller auszusehen. Dazu das schöne weiße Wellicious Shirt, ein gutes Buch, Nintaanzi Mala und ein wenig Molecule 1 und schon ist der Abend perfekt!

 

strike_pants

 

www.wellicious.de

 

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 25 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
Teilen
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+1