Instagram

Follow Me!

Mind

Wie du dich selber wieder motivierst + free Download

6. Juni 2016
Motivation

Motivation und Disziplin sind einige meiner Lieblingsthemen. Ich glaube, dass ich es mittlerweile ganz gut drauf habe, mich anzutreiben. Damit meine ich nicht, dass ich wie eine Irre durch das Leben stapfe, unruhig, getrieben. Nein. Ich lasse mich aber ungern von meinen Gedanken zur Bummelei verleiten, um dann wie ein bräsiges Hühnchen auf dem Sofa  zu hocken, und biete ihnen regelmäßig die Stirn. Das kann man ganz gut schulen, ein wichtiger Punkt wäre da die tägliche Meditation!

Kurz bevor ich diesen Artikel anfing zu schreiben, brachte ich meine Kinder ins Bett und war danach recht flügellahm. Ich dachte eine Blitzsekunde darüber nach, den Beitrag erst morgen Früh zu verfassen. Doch ich konnte mich aufraffen. Jetzt ist die Zeit, ihn zu schreiben. Auch wenn es schon spät ist. Ich bin da ehrlich gesagt wenig milde mit mir. Dieser Blogpost steht heute auf meiner Liste, also wird er auch geschrieben. Punkt. Es wird nicht geschludert!

Gerade wenn man wie ich selbstständig arbeitet, ist es manchmal nicht so leicht, sich durchgehend zu motivieren. Je nach Mondphase kann es in einer Katastrophe enden. Doch wie schon oben geschrieben, kann man es trainieren, am Ball und inspiriert zu bleiben. Mit einem Funken Disziplin.

Arbeite an deiner Einstellung

Wie schmeckt dir das Leben momentan? Bist du beim ersten Augenaufschlag schon vom Tag gerädert? Gehst du täglich deiner stumpfen Routine nach? Bist kein Stück beschwingt? Ja, das schreit doch lauthals nach Veränderung, nicht?

Wie wäre es, wenn du beim Aufwachen schon aus dem Bett kullerst, noch bevor die schweren Gedanken dein hübsches Köpfchen belästigen, auf deine Yogamatte hüpfst und ein paar Yogaübungen machst? Ganz intuitiv deinen Körper beginnst zu dehnen und eine Intention für den Tag setzt? Für nur, sagen wir mal, fünf Minuten? Und dann ein paar Atemzüge in der Meditation verweilst? Das wäre ein kluger Start in den Tag, glaube mir. Durch deinen regelmäßigen Atem und das setzen einer wertvollen Absicht gibst du deinen lästigen Gedanken im Kopf nicht so viel Raum. Du schaffst Platz für eine klare, lebensbejahende Einstellung!

Was kannst du heute besser machen als gestern?

Ich bin der Meinung, dass Menschen sich täglich ändern können. Ich versuche Leuten immer wieder neu zu begegnen, auch, wenn ich mit ihnen eine schlechte Erfahrung gemacht habe. Jeder Tag ist eine neue Möglichkeit ein besseres Ich zum Vorschein zu bringen. Klar, wenn du schlecht gelaunt bist, fällt das nicht so leicht. Du fällst in die eigene Gefühls-Falle, du hast deine Gedanken wenig unter Kontrolle. Ich sage dir etwas: du bist kein Opfer! Du hast deine Gedanken in der Hand. Wenn dein Kopf rumspinnt, kannst du entscheiden, ob Du den Gedanken Kraft  verleihst, oder sie links liegen lässt. Du hast die Wahl. Jeden Augenblick. Höre auf zu nörgeln und verändere deine Gedankenwelt! Mache dich unabhängig. Jetzt.

Suche nicht ständig im Außen

Klar, es ist nicht immer leicht, inspiriert zu bleiben. Es ist auch völlig okay, mal einen Leerlauf zu haben. Die Art, wie du damit umgehst ist entscheidend. Klagst du? Oder bist du liebevoll zu dir? Dein Gemütszustand sollte nicht davon abhängig sein, ob du im Außen etwas erhaschen kannst, das dich antreibt. Du musst dich selbst dazu bringen, am Ball zu bleiben. Fang einfach an. Lasse dich nicht von rechts und links beeinflussen, du hast das alles in dir. Das Einzige, was passiert ist, dass du ständig abgelenkt bist. Und abhängig. Du kannst dich selber motivieren und brauchst keinen Input von irgendwoher. Du musst es nur wollen. Fang an. Kriege deine Sachen, die du erledigen musst, gebacken und vertrödle nicht deine kostbare Zeit.

Du hast die Wahl

Wenn du dir das klarmachst, dir wirklich mit jeder Zelle deines Wesens bewusst wirst, dass du dein eigener Chef bist (auch, wenn du vielleicht einen Boss über dir hast!), dann läuft das Leben eine Spur geschmeidiger, glaube mir.

Egal was du jetzt in diesem Moment zu tun hast, packe es an, lasse deine Gedanken kein Spiel mit dir spielen. Nimm dein Leben in die Hand und motiviere dich jede Minute deines Lebens neu.

Es ist so kraftvoll und macht irre viel Spaß, zu spüren, dass wir sehr wohl das Leben und unsere Gewohnheiten beeinflussen können.

Fang gleich damit an!

Free Download

Hier habe ich für dich erhebende Hintergründe (siehe Titelbild) für dein Mobiltelefon oder Rechner, die dir helfen sollen, deinen Tag mit einem großen Ja! zu gestalten.

 

#staytrue

Madhavi

 

73 Shares
Teilen73
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+1