Yoga Therapie
Allgemein

Yoga Therapie + Asana Workshop mit Ross Rayburn

Ross Rayburn ist ein renommierter zertifizierter Anusara Yogalehrer aus L.A und kommt im Juni für zwei Yoga Workshops ins Yogatribe nach Berlin. Ich habe Ross letztes Jahr zusammen mit Marc Holzmann bei den Yogi Nomads in London erlebt und es hat irre viel Spaß gemacht. Er hat einen unglaublich guten Humor und ein fundiertes Yoga Wissen. Ich freue mich sehr, dass er endlich nach Berlin kommt.

Ross kam über eine Verletzung zum Yoga. Nach einem Meniskus Riss begann er mit der Yoga Praxis. Er probierte sich in allen Yoga Stilen aus und ist seit 2003 zertifizierter Anusara Yogalehrer. Er führt sein eigenes Yogastudio in L.A. und gibt auf der ganzen Welt Workshops und Yogaklassen.

Vor allem die Yoga Therapie steht bei seiner Arbeit im Vordergrund. Seit zehn Jahren unterrichtet er Yoga Therapie und hat sein tiefergehendes Verständnis unzähligen professionellen Sportlern und Tänzern weitergeben können.

Yoga Therapie – Worum geht´s?

Verletzungen mit Yoga kurieren und Yogaverletzungen gar nicht erst riskieren – Das Thema Yoga Therapie hat sich in der Yogawelt in den vergangenen Jahren zu einem wesentlichen Unterrichtsschwerpunkt entwickelt.

Hier ist ein tieferes Verständnis der einzelnen Asanas und ihrer Wirkungen auf Muskeln und Faszien gefragt. Yoga Therapie dient nicht nur der Vermeidung von Verletzungen, sondern ist auch gleichsam ein Tor für die eigene, fortgeschrittene Yoga-Praxis.Hier setzt der Yoga Therapie Workshop mit Ross an: Mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Yoga Therapie und viel Klarheit und Humor führt Ross in das therapeutische Wissen ein.

Wer kann teilnehmen?

Dieser Workshop ist perfekt für Lehrer, die oftmals Schülern mit bereits existierenden Verletzungen begegnen. Und solche, die wissen wollen, wie man verletzungsfrei am besten praktiziert. Willkommen sind auch Schüler aller Level (inklusive Schüler mit Vorverletzungen), denn das Wissen um den therapeutischen Aspekt von Asanas erweitert auch den eigenen Yoga Horizont.

Im Workshop werden die Bereiche Basis Anatomie und Biomechanik behandelt. Außerdem werden der Aufbau von Therapie fokussierten Asana Sequenzen und manuelle Korrekturen vermittelt.

Der Yoga Therapie Workshop wird am Freitag den Fokus auf den unteren Körperbereich (unterer Rücken, Hüften, Knie) richten. Am Samstag steht der obere Körperbereich (Schultern, Nacken, Handgelenke) im Vordergrund.

Außerdem wird Ross Rayburn zwei Flow Klassen unterrichten, die den gesamten Körper aufwärmen. Die Flow Klassen sind somit ein perfektes Warm up, um die anschließenden Yoga Therapie Workshops zu besuchen. Geeignet für alle Level.

Freitag, 19. Juni, 17.00 – 21.30
Asana & Therapy Training I – unterer Körperbereich
17.00-18.30 Asana-Klasse
19.00-21.30 Therapy Training unterer Körperbereich

Samstag, 20. Juni, 10.00 – 14.30
Asana & Therapy Training II – oberer Körperbereich
10.00-11.30 Asana-Klasse
12.00-14.30 Therapy Training oberer Körperbereich

Kosten?
pro Workshop: 95 Euro
beide Workshops: 175 Euro

Anmeldung zum Yoga Therapie Workshop

 

%d Bloggern gefällt das: