Instagram

Follow Me!

Lifestyle

Zarte Erinnerungen zum Anfassen {Werbung}

23. November 2015
Photolove

Ist es nicht absurd, dass wir täglich so viele Fotos knipsen, diese auf irgendwelchen Social Media Kanälen hochladen, dann für immer vergessen,  oder in unserem Mobiltelefon oder Rechner quasi vergammeln lassen? Wann habt ihr das letzte Mal ein Fotoalbum gekauft und dort in meditativer Arbeit schöne Momente festgehalten? Oder flotte Erinnerungen in einen Bilderrahmen gesteckt? Das macht doch heute kaum noch jemand. Wie schade!

Meine Inspiration auf diesem Gebiet ist eine Freundin von mir. Sie hat vier Kinder. Jedes Jahr stellt sie für jedes Kind ein Fotoalbum her, mit den besten Schnappschüssen aus deren Leben. Ich schaue so gern Fotoalben an. Doch auch ich verpasse es immer wieder, Fotos darin zu verewigen.

Vor ein paar Jahren ging unser Familien-Computer in die Grütze. Natürlich hatten wir nichts auf einer externen Festplatte gespeichert. Wie dumm. Sämtliche Fotos unserer Kinder waren futsch. Ich war so betrübt. Danach habe ich fleißig Alben erstellt. Aber von Dauer waren meine Bemühungen nie.

Ich muss immer wieder daran erinnert werden. Letzte Woche ist mein Telefon ins Klo gefallen. Ich möchte  jetzt nicht weiter darauf eingehen, nur kurz: Ich bekam einen riesigen Schreck, weil ich wertvolle Bilder im Telefon hatte, die ich schon längst mal ausdrucken lassen wollte. Nachdem ich es ein paar Stunden in Reis eingelegt hatte, danke Jenny für den Tipp,  muckte es tatsächlich wieder auf. Panisch öffnete ich meine Fotos. Sie waren noch da! Ich war überglücklich!

Photolove

Am nächsten Tag kaufte ich mir entschlossen zwei Fotoalben. Und ließ bei einem Fotolädchen meine vielen Fotos auf Fotopapier verewigen.

Nachhaltigkeit

Übrigens auch meine Instagram Bilder. Die habe ich aber bei Photolove drucken lassen, die haben diesen feinen Retro-Look. Die Bilder kommen dann teilweise auch ins Album, ein bisschen Abwechslung im Stil finde ich prima. Ein paar Bilder hängen jetzt am Kühlschrank. Außerdem verziere ich meine Geschenke sehr gerne damit. So einen persönlichen Gruß bekommt man viel zu selten, oder?

Virtuelle Bilder sind ja ganz schön, aber wertvoller finde ich es, wenn man sie auch im „wahren“ Leben verewigt. Es macht so viel Spaß, in dieser schnelllebigen Zeit auch ab und zu mal zu verinnerlichen, was eigentlich so im Leben geschieht. Anhand von Fotos gelingt es mir immer wieder, zurückzuschauen und Revue passieren zu lassen!

Die Bilder von Photolove kommen in einer schlichten Box, (gibt es auch als Geschenkebox!) man kann die Vorderseite der Bilder individuell verzieren lassen! Auch wunderbare Weihnachtsgeschenke könnt ihr damit erstellen. Es ist total einfach.

Ich habe diesen Gutscheincode für euch, mit dem ihr dort 20% auf alle Fotos erhaltet: +kaerlighed20%. Dieser Code ist bis zum 30.11.2015 gültig.

P.S. Geschenkgutscheine gibt es dort auch!

www.photoloveprints.com

Love & Rockets,

Madhavi Guemoes

 

44 Shares
Teilen41
Twittern
WhatsApp
Pin
E-Mail
+13